Aktuelles


Werler Siederfest 2019

Von Freitag, 14.06., bis Sonntag, 16.06., ist es wieder soweit! Einmal mehr erwartet das Publikum beim diesjährigen Siederfest eine bunte und vitale Mischung aus Live-Musik, Party, gastronomischen Leckereien, Aktionen für die ganze Familie und Einkaufsspaß.
Nach dem Auftakt nachmittags im Kurpark mit dem Schausieden und der Salzolympiade für Kinder wird am Freitagabend Live-Musik auf dem Marktplatz im Fokus stehen. Das Duo Saitenlage interpretiert zum Auftakt deutschsprachige Songs akustisch mit Gitarre, Klavier und Akkordeon. Neben Eigenkompositionen präsentieren die beiden Mitglieder Katharina Plog und Christoph Gernet Stücke von Gregor Meyle, Nena, Silbermond, Rosenstolz u.v.m. Im Anschluss sorgen Nightshift für ausgelassene Feierlaune. Die fünf erfahrenen Musiker spielen mit viel Leidenschaft ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus Hits von den 80er Jahren bis hin zu den aktuellen Charts.
Samstagabend wird Partystimmung durch DJ Thomas Rottmann und die Streetdance-Gruppen der make me move dance academy verbreitet. Doch auch dann können sich die Besucher zusätzlich auf drei Live-Künstler freuen. Neben DSDS-Mottoshow-Teilnehmer Lukas Otte stehen Nico Gemba und Sabrina Berger auf der Bühne.
Am Sonntag öffnen einmal mehr die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr. Dazu wird bereits ab 12 Uhr – kurz nach Öffnung ab 11.30 Uhr der kulinarischen Meile – auf dem Markplatz ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zwischen Musik, Tanz und Aktionen angeboten. Neben der Coverband G.G.O. und DJ Thomas K. werden verschiedenste Werler Akteure das Geschehen bereichern. Moderator des bunten Treibens auf der Bühne wird an diesem Tag Dirk Hildebrand (Hellweg Radio) sein.


Werler Frühling, Auto-Frühling, Frühlingsmarkt 2019

War es in den letzten Jahren „nur“ der Auto-Frühling, der in Werl in Sachen Events den Winter vertrieben hat, so wird den kalten Monaten in diesem Jahr noch mehr entgegengesetzt. Der Werler Frühling bricht an!
Neben der großen Autoschau am Sonntag, 07. April, die um 11 Uhr beginnt und in deren Zuge auch ab 13 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt öffnen, wird auch in den Tagen davor und danach die Sonne mit allerlei Aktionen gelockt.
So startet bereits am Freitag vorher zum ersten Mal der dreitägige Frühlingsmarkt, der jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet hat. Der stimmungsvolle Blumen- und Handwerkermarkt erstreckt sich über die gesamte Innenstadt. Am Samstag, 13. April,  folgt eine naturkundliche Wanderung durch den frühlingshaften Stadtwald. Treffpunkt ist auf dem großen Parkplatz. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt, die Anmeldung kann bei der Stadtinfo (Tel. 02922–870350-0) erfolgen. Ein Tag startet die Stadtführung „Werl in Bewegung – Ausblicke für die historische Altstadt“ mit Stadtführer Tobias Gebhardt. Treffpunkt ist am Stadtmodell an der Basilika, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird in beiden Fällen eine sehr kleine und faire Teilnahmegebühr erhoben.
Am Samstag, 20. April, werden die Frühlingsevents von 10 bis 14 Uhr mit der Osteraktion der Kaufmannschaft fortgesetzt. Passend zu den Feiertagen hält der Osterhase in der Innenstadt eine Überraschung bereit!
Am Sonntag, 28. April, besteht dann die Möglichkeit, nicht nur das hoffentlich schöne Wetter und die Sonne zu genießen. Ab 14 Uhr können die Teilnehmer auch etwas gegen die winterlichen Pfunde tun. Bei „Anradeln im Kreis Soest!“, der familienfreundlichen Fahrradtour zum Start in die Radsaison, kann der Drahtesel endlich wieder aus der Garage geholt werden. Treffpunkt ist an der Stadtinformation Werl. Informationen erhalten Interessierte dort ebenfalls und können sich auch hier anmelden.
Der Werler Frühling bildet den Auftakt zu den in den letzten Jahren auf eine Vielzahl angewachsenen Highlights in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz. Es ist schwer was los in der Hellwegstadt!


2. Ziehung Werler Thaler 2018/2019

Auch die zweite Ziehung des Werler Thalers ist erfolgt, nähere Informationen finden sich auf www.werler-thaler.de. Sie können sich auch telefonisch unter unserer Hotline 02922 / 862006 informieren, ob Sie gewonnen haben.


Werler Advents-Shopping 2018

Ein großer Teil der Händler in der Innenstadt öffnete am Freitag, 14. Dezember, im Anschluss an die regulären Öffnungszeiten bis 22 Uhr ihre Läden.
Bei dem abendlichen Einkaufsevent konnten die Besucher darüber hinaus die gemütliche Atmosphäre zwischen den Verkaufsständen auf dem gut gefüllten Marktplatz genießen. Denn neben den beteiligten Geschäften machte auch der Advents- und Weihnachtsmarkt an diesem Abend „Überstunden“.


1. Ziehung Werler Thaler 2018/2019

(Quelle: Florian Starb / Soester Anzeiger)

In vielen lokalen Geschäften werden in der Weihnachtszeit bis zum 03. Januar 2019 die beliebten Werler Thaler Lose ausgegeben.
Im Rahmen des beliebten Weihnachtsgewinnspiels finden zwei Ziehungen statt, bei denen zahlreiche wertige Preise ausgelost werden. Die kleinen Werler Thaler Lose weisen darauf hin, dass Werl eng mit der Münzgeschichte verbunden ist. Vor Jahrhunderten wurde hier eigenes Geld produziert.
Der Werler Thaler ist eine Aktion des Wirtschaftsrings Werl.

Die erste Ziehung ist nun erfolgt, nähere Informationen finden sich in der Werler Presse hier…

Oder Sie können sich auch telefonisch unter unserer Hotline 02922 / 862006 informieren, ob Sie gewonnen haben.


Werler Münztag 2018


Am 4. November stand mit dem Münztag der letzte verkaufsoffene Sonntag in Werl für das Jahr 2018 an. Wie immer wurden dort die ersten Lose des beliebten Werler Thaler Gewinnspiels an die Passanten verschenkt. Am Stadtgeschichtsbrunnen gegenüber der Basilika wurde zudem wieder eindrucksvoll an die traditionelle Produktion von Münzen erinnert. Historische Handwerker in entsprechender Gewandung  demonstrierten vor Ort, wie damals in Werl Münzgeld geprägt wurde. Die frisch geschlagenen Thaler sind als Souvenirs bei den Besuchern beliebt. Dieses Jahr gab es zum achthundertjährigen Stadtjubiläum sogar eine Sonderprägung.
Nachmittags kud an diesem die Einkaufsmeile in der Fußgängerzone zum bummeln und shoppen ein – die Ladenlokale in der Innenstadt und auch weitere hatten bei dem sonntaglichen Event geöffnet.


Werler Michaeliswoche 2018

Gastfreundlich, sympathisch und vielseitig präsentiert sich Werl auch in diesem Jahr im Rahmen der Michaeliswoche und das ganz besonders anlässlich des 800-jährigen Stadtjubiläums!
Von Freitag, 21.09., bis Sonntag, 30.09., wird in Werl wieder ein reichhaltiges Programm präsentiert, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Auf die Besucher warten zehn Tage voller Trubel und Unterhaltung sowie vieler kultureller Veranstaltungen in den unterschiedlichsten Locations. Herzstück der traditionsreichen Veranstaltung bildet der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt am 23.09. Die heimischen Einzelhändler werden von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte für die Kundschaft öffnen. Kaum noch wegzudenken ist die Michaeliskirmes, die zu ihrem Abschluss am Montag, 24.09., mit einem Familientag lockt: 1 x zahlen – 2 x fahren. Mit dem Bauernmarkt endet traditionsgemäß das bunte Treiben am Sonntag, 30.09.
Besonders ans Herz zu legen ist den Einwohnern von Werl und den Nachbargemeinden in diesem Jahr die große Party zum Stadtjubiläum. Am Samstag, 22.09., heißt es in der Stadthalle „Werl tanzt ab“ mit der herausragenden Ten Ahead Showband.
Zudem dürfen sich die Besucher anlässlich des Stadtjubiläums in diesem Jahr auch auf ein Feuerwerk zur Eröffnung am 21.09. gegen 21.30 Uhr freuen!
Das komplette Programm finden Sie hier…


Werler Moonligh-Shopping ein voller Erfolg

Wir freuen uns, dass das Werler Moonlight-Shopping wieder ein voller Erfolg und ein stimmungsvoller Publikumsmagnet war, der Soester Anzeiger hat in seiner Ausgabe vom 27.08.18 ausgiebig berichtet. Auch online finden sich der Bericht sowie zahlreiche Fotos hier…


Abwechlungsreiches Live-Programm beim Moonlight-Shopping 2018


Das Werler Moonlight-Shopping, das dieses Jahr am kommenden Freitag, dem 24. August, stattfindet und wie immer nahtlos an die regulären Öffnungszeiten anschließt, hat sich zu einem ganz besonderen Event in der Stadt entwickelt.
Dazu tragen insbesondere die vielfältigen Live-Musik-Angebote an unterschiedlichen Orten in der Innenstadt bei:

Thomas Büttner vor  dem ehemaligen Bekleidungshaus Kirschniak (Walburgisstraße)

Kolping Musikcorps Werl auf dem Neuen Markt

Fischer’s Friends (Sextett aus Werl und Hagen, Coversongs aus den letzten Jahrzehnten und aktuelle Hits  in zum Event passendem Versionen) auf den Treppen der Basilika

G.G.O. (Band aus Hamm in Trio-Formation, Coverversionen zwischen Rock & Pop, akustisch interpretiert) Höhe Volksbank (Marktstraße/Marktplatz)

Trio Dori (Coverversionen aus den Bereichen Pop, Jazz und Swing) vor dem Restaurant Rimini (Steinerstraße)

Marian Sprinkmeier (Singer/Songwriter, Coverversionen) und Fah Off (Singer/Songwriter mit elektronischen Elementen) vor Lu-Horenkamp (Steinerstraße)

Live-Quintett mit buntem Stilmix vor dem No.30 (Steinerstraße)

Radio Lukas (Singer/Songwriter im Bereich Pop, Rock und Folk) und Scottie Dogs (neuformierte Werler Band mit Coverversionen von Folk-Songs) im Hof hinter dem Haus Wieschebrock (Steinerstraße)

Der Werler Wirtschaftsring bietet zusammen mit den heimischen Gastronomen und Händlern auch in diesem Jahr Gästen aus Nah und Fern die Möglichkeit, beim Moonlight-Shopping bis Mitternacht durch die Stadt zu flanieren, einzukaufen und sich kulinarischen Genüssen hinzugeben. Die Straßenbeleuchtung in der Fußgängerzone wird an diesem Abend ausgeschaltet sein, so dass die Besucher – lediglich umgeben von stimmungsvoll illuminierten Gebäuden, Kerzen und Laternen – unterm Sternenhimmel das einmalige Ambiente genießen können. Dazu werden weitere kleine Events an diesem Abend für ein unverwechselbares Flair in der City sorgen. Ein besonderes Highlight wird die Blaulichtmeile auf dem Marktplatz darstellen, auf der sich vornehmlich die Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz und der Malteser Hilfsdienst aus Werl mit originellen Aktionen präsentieren.


Werler Moonlight-Shopping 2018


Am Freitag, dem 24. August, lädt Werl wieder zum Bummeln unterm Sternenhimmel ein. Das Moonlight-Shopping hat sich zur festen Größe im Veranstaltungskalender der Hellwegstadt und zu vielleicht dem Highlight schlechthin in der Innenstadt entwickelt. Und so bietet der Werler Wirtschaftsring zusammen mit den heimischen Gastronomen und Händlern auch in diesem Jahr Gästen aus Nah und Fern die Möglichkeit, im Anschluss an die regulären Öffnungszeiten bis Mitternacht durch die Stadt zu flanieren, einzukaufen und sich kulinarischen Genüssen hinzugeben. Die Straßenbeleuchtung in der Fußgängerzone wird an diesem Abend ausgeschaltet sein, so dass die Besucher – lediglich umgeben von stimmungsvoll illuminierten Gebäuden, Kerzen und Laternen – unterm Sternenhimmel das einmalige Ambiente genießen können. Der Einkaufsbummel im Schein der Lichter wird durch ein vielfältiges Angebot an Live-Musik bereichert. Dazu werden weitere kleine Events an diesem Abend für ein unverwechselbares Flair in der City sorgen. Ein besonderes Highlight wird die Blaulichtmeile auf dem Marktplatz darstellen, auf der sich vornehmlich die Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz und der Malteser Hilfsdienst aus Werl mit originellen Aktionen präsentieren.