Werler Michaeliswoche 2019

Gastfreundlich, sympathisch und vielseitig präsentierte sich Werl auch im Jahr 2019 im Rahmen der Michaeliswoche. Von Freitag, 20.09., bis Sonntag, 29.09., wurde in Werl wieder ein reichhaltiges Programm präsentiert, das für jeden Geschmack etwas bereithielt. Die Besucher erlebten zehn Tage voller Trubel und Unterhaltung sowie viele kulturelle Veranstaltungen in den unterschiedlichsten Locations. Herzstück der traditionsreichen jährlichen Veranstaltung bildet der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt. Die Einzelhändler in der Innenstadt haben von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte für die Kundschaft geöffnet. Kaum noch wegzudenken ist die Michaeliskirmes, die zu ihrem Abschluss am Montag mit einem Familientag lockt: 1 x zahlen – 2 x fahren. Am Wochenende darauf endet traditionsgemäß das bunte Treiben mit verschiedenen Veranstaltungen. Bevor 2019 am Sonntag, 29.09., die letzten Events wie die Werler Orgeltage stattfanden, steuerten die heimischen Schützen am Vortag einen ganz besonderen Glanzpunkt in ihrem Jubiläumsjahr bei. Der große Teich im Kurpark wurde 28.09. von 15 bis 23 Uhr zur perfekten Kulisse für ein Spektakel der ungewöhnlichen Art. Imposante Wasserfontänen, farbenfrohe Lichterspiele und passende Musik zogen die vielen Besucher, die trotz des schlechten Wetters kamen, in ihren Bann ziehen. Unterstützt durch die Feuerwehr aus Lette und die engagierten heimischen Feuerwehrmänner wurde in der “grünen Lunge” der Marienstadt ein umfangreiches Netzwerk aus Schläuchen, Spritzen und Pumpen aufgebaut, die ein unvergessliches Schauspiel ermöglichten.
Das komplette Programm finden Sie hier…

← Zurück zur Terminübersicht